Social Gold Carpet - Life Ball 2015 - Home
 Social Gold Carpet


 
Social Gold meets Life Ball 2015


   
  Life Ball 2015 - Social Gold Relikt Nr. 113
   
  Die Life Ball Relikte lassen sich fotografisch qualitativ nur marginal wiedergeben. Gold ist keine Farbe. Die goldenen Wandobjekte sind meditative Lichtobjekte.
Aus jedem Betrachtungswinkel, im richtigen Licht, erscheinen neue Details. Unzählige, winzige, golden glitzernde Teilchen blitzen bei der bewegten Rezeption auf.

Ein Blick in das Universum der Stars und Sternchen des Life Balls könnte man meinen. Es sind aber die Spuren tausender BesucherInnen wie auch MitarbeiterInnen des Life Balls. Daher besser: Ein Blick in das Universum menschlichen Seins.

Ist nur eine schwache Lichtsituation gegeben erscheinen die Relikte, wieder völlig anders, als ästhetisch-grafische Bildwerke.
   
   
  Life Ball 2015 - Social Gold Relikt Nr. 113
   
  Die Relikte sind in vier verschiedenen Rahmungen erhältlich. Wie bei obigem Objekt mit "Linoleum Passepartout". Wie im Bild unten in einem schmalen Rahmen, oder als Relikte pur in einem exclusiven "Red Ribbon" Etui, bzw. als "frei schwebende" Objekte in einem speziellen Objektrahmen.
   
  Life Ball Gold Relikt und Galerie Gans Bodengold
   
  Das linke Wandobjekt ist ein Life Ball Relikt mit Spuren von tausenden Menschen. Das rechte Objekt stammt von der Bodengold Eingangsschwelle bei der Erstpräsentation von Life Ball Gold Relikten in der Galerie Gans und bewahrt in sich nur wenige Spuren.

Zwei Objekte, gleiches Material, gleiche Technik, gleicher Gestaltungsprozess, anderer Ort, andere Zeit - Gleicher Sinn: Die Vollendung des Werks erfolgt durch den/die BesitzerIn mit dem Social Gold Spenden Anteil zur Linderung menschlichen Leids.

Reines und Wahres Gold das Menschen hilft.
   
  Derzeit sind Life Ball Gold Relikte von Euro 700,- bis 5.990,- erwerbbar.
Alles einzigartige Kunst Unikate = Humanitäre Zeitgeist Golddokumente...
60% des Reinerlöses fliessen an den Verein AidsLife !
   
  Kontakt:  johannes(at)social.gold
   
  Life Ball Gold Relikte - Johannes Angerbauer Goldhoff 
   
  Johannes Angerbauer-Goldhoff mit drei Life Ball Gold Unikaten
in der Galerie Steyrdorf
   
  Lifeball Gold Relikte - Kunstsammler und Werkzeugmacher 
   
  Ein prominenter Life Ball Relikt Käufer (Wilhelm Molterer) mit NoName Werkzeugmacher
und auch prominenter, wie sichtlich hoch erfreuter Eröffnungs Besucherin ;-)
   
   
  <<< zurück zum Index